Immobilienbewertungen

Fundiert & fair: Immobilienbewertungen von der BAG Wert

Sichere Basis für Finanzscheidungen bei Kreditinstituten, Immobilienfonds und Investoren

Ob Immobilienfinanzierung oder Immobilieninvestment – mit einer Immobilienbewertung durch die BAG Wert erhalten Sie schnell und sicher eine solide Entscheidungsgrundlage.

Sie wählen flexibel den Umfang und die Tiefe der Immobilien-Wertermittlung und Dokumentation: vom professionellen Besichtigungsprotokoll bis zum vollumfänglichen Beleihungswertgutachten gemäß BelWertV und PfandBG. Sie erhalten von der BAG Wert genau die Daten und Informationen, die Sie für Ihre Zwecke brauchen.

Die Kommunikation läuft schnell und sicher verschlüsselt über unseren Partner Atruvia. So sparen Sie Zeit und entlasten Ihr Kernteam durch das Outsourcing der Immobilienbewertung. Dabei läuft die Zusammenarbeit genauso fließend und einfach wie inhouse.

Ganzheitliche Immobilienbewertung – sichere Risiko-Einschätzung

Das eingespielte Spezialisten-Netzwerk der BAG Wert deckt ein breites Spektrum an branchenspezifischem Fachwissen ab. Regionale Marktinformationen und langjährige Berufserfahrung beim Erstellen von Wirtschaftlichkeitsanalysen ergänzen unsere Expertise. Damit zeichnen wir für Sie im Immobiliengutachten ein ganzheitliches Bild. Das erleichtert Ihnen die Risiko-Einschätzung und gibt Ihnen Sicherheit für wohlinformierte Kreditentscheidungen oder Immobilieninvestments.

 

Ihre BAG-Wert-Vorteile bei der Immobilien-Wertermittlung:

Als Kreditgeber, Immobilieneigentümer oder -investor erhalten Sie:

  • zielgerichtete ganzheitliche und fachkompetente Immobiliengutachten
  • für die unterschiedlichsten Objekte (von Wohnimmobilien, über gewerbliche Immobilien bis zu landwirtschaftlichen und anderen Sonderimmobilien)
  • in jeder Lage in ganz Deutschland
  • schnell, bequem und sicher über verschlüsselten Datenaustausch und elegante Schnittstellen-Lösungen (Atruvia-Netzwerk, agree21doksharing, Bewertungssoftware LORA 3.0)
  • fair, transparent und 100 % genossenschaftlich

Flexibel und plausibel: Immobilienbewertungen für Ihre Ziele

Wählen Sie einfach aus unserem Angebot die für Sie passende Form der Immobilienbewertung aus:

  • Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB: Mit Sachkunde und Erfahrung schätzen und begründen wir in einem ausführlichen Gutachten den realistisch am Markt erzielbaren Verkehrswert einer Immobilie.
  • Beleihungswertgutachten nach BelWertV oder WER 3.0: Die Marktwertermittlung bezieht sich auf den aktuellen Verkehrswert am Bewertungsstichtag. Dem stellen wir im Beleihungswertgutachten eine vorsichtige und transparente Einschätzung des Beleihungswerts der Immobilie gegenüber. Dieser bildet den Immobilienwert ab, der sich langfristig und unabhängig von konjunkturellen Wertschwankungen am Markt erzielen lässt.
  • Vereinfachte Wertermittlung im Kleindarlehensbereich (Kurzgutachten): Bei wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien kann innerhalb der Kleindarlehensgrenze ein standardisiertes Kurzgutachten genügen (nach § 24 BelWertV).
  • Wertindikationen geben Ihnen eine gute erste Orientierung. Rechte, Lasten und Besonderheiten der Immobilie bleiben in der Kurzbewertung jedoch unberücksichtigt. Die reine Wertindikation kann auf Wunsch ohne Besichtigung vor Ort auf der Basis von Fotos und Dokumenten erstellt werden.
  • Immobilienbesichtigung: Geschulte Mitarbeitende begehen das Objekt vor Ort. Ohne preisliche Bewertung erhalten Sie ein detailliertes Besichtigungsprotokoll nebst Fotodokumentation.
  • Bewertung von Rechten und Lasten: Baulasten, Nießbrauchsrechte, Erbbaurecht, Wegerecht etc.  können die bauliche Nutzbarkeit einer Immobilie einschränken. Das beeinflusst auch den Marktwert. Wir recherchieren umfassend und gründlich die wertbeeinflussenden Rechte und Belastungen der Immobilie.
  • Prüfung und Plausibilisierung von Gutachten: Holen Sie sich eine zweite Meinung zu einem vorliegenden Immobiliengutachten. Die zertifizierten Gutachterinnen und Gutachter der BAG Wert prüfen, ob die vorliegende Einschätzung des Immobilienwerts korrekt durchgeführt und plausibel begründet ist. Bei älteren Immobilienbewertungen ist eine Wertaktualisierung oder periodische Wertüberprüfung sinnvoll.

Umfassend und konkret: Beleihungswertermittlung nach BelWertV

Ein Beleihungswertgutachten der BAG Wert liefert Ihnen alle Informationen zum Immobilienwert, die Sie für eine solide Risiko-Einschätzung brauchen. So sichern Sie Ihre Entscheidungen über Kredithöhe, Sicherheitsabschlag, Zinsen und Beleihungsgrenze optimal ab.

Als Immobiliengutachter in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe hat die BAG Wert viel Erfahrung bei der Immobilien-Wertermittlung für finanzwirtschaftliche Zwecke. Zertifizierte Immobiliengutachter/-innen führen jede einzelne Bewertungsaufgabe mit äußerster Sorgfalt und festem Blick auf Ihr Sicherheitsinteresse aus. Dazu gehören:

  • Sichtung von Dokumenten und Erfassung der Grundstücksdaten und bestehender Lasten (z. B. aktueller Auszug aus dem Baulastenverzeichnis und dem Grundbuch, aktuelle Flurkarte, Grundrisse und Schnitte, Wohn- und Nutzflächenberechnung)
  • Experten-Besichtigung von innen und außen beim Ortstermin, Prüfung auf Bauschäden und Instandhaltungsstatus, aussagekräftige Fotodokumentation mit Beschreibung der Lage, aktuellen Nutzung sowie dominierender Merkmale der Immobilie
  • Berücksichtigung der rechtlichen Gegebenheiten (wie Miet- oder Pachtverträge, Energieausweis, Teilungserklärung, Erbbaurechtsvertrag, Privilegierung bei landwirtschaftlichen Immobilien etc.)
  • Einschätzung der langfristigen Verwertbarkeit, Vermietbarkeit, Möglichkeiten der Drittverwendung, Hochwasserrisiko etc. aufgrund regionaler Marktkenntnis
  • methodensichere Wertermittlung, z. B. konkrete Ermittlung des Bodenwerts, Sachwerts, Ertragswerts oder Vergleichswerts mit Darlegung der Bewertungsgrundlagen und Wertansätze (wie geeignete Vergleichspreise oder Ertragskennziffern). Bei geplanten Baumaßnahmen kann auch der Residualwert aufschlussreich sein.

Von Wohnimmobilien bis Sonderimmobilien – Immobilien-Wertermittlung mit Erfahrung

Qualifiziert und routiniert nehmen wir Ihre zu bewertenden Immobilien unter die Lupe. In die BAG-Wert-Gutachten fließen neben Angaben zu Standortqualität und regionalem Immobilienmarkt auch aktuelle wirtschaftliche Rahmendaten ein. Profitieren Sie von den vorzüglichen Branchenkenntnissen unserer erfahrenen Immobiliengutachter/-innen z. B. bei der Bewertung von:

  • Wohnimmobilien
  • Gewerbe- und Industrieimmobilien
  • Hotel- und Gastronomieimmobilien
  • Sozialimmobilien
  • Sonderimmobilien
  • landwirtschaftlichen Immobilien

 

 

Für welche Art von Immobilie brauchen Sie eine fundierte Wertermittlung?

Ob Standard- oder Spezialimmobilie – die BAG-Wert-Gutachter/-innen begutachten Ihre Immobilie(n) mit Sachverstand und Branchenkenntnis. Sagen Sie uns, was Sie brauchen: